Titan Gel Test – Bewertung & Erfahrungen

Es gibt viele Gründe für männliche Potenzstörungen: beruflicher oder privater Stress, Erkrankungen, verschleißreiche Lebensweise mit zu viel – und falschem! – Essen oder zu wenig Bewegung. Und selbst bei gesunder Lebensweise macht sich irgendwann das Alter bemerkbar: Mit 65 kannst du es nicht mehr so stark und so oft wie mit 25. Titan Gel ist für all diese Herausforderungen ein wirksames Mittel. Es macht genau das, was in diesen Fällen fehlt: einen zuverlässig großen und ausdauerstarken Penis. Bei einem im Prinzip gesunden Mann gibt es keine schädlichen Nebenwirkungen und ganz wichtig ist: Titan Gel kannst du verlässlich als Original bestellen. Es gibt keinen Grund, auf billige, teure und möglicherweise sogar gefährliche Fake-Produkte hereinzufallen.


Vorteile
  • Von Ärzten empfohlen
  • Wirkung durch Studien bestätigt
  • 100% natürlichen Inhaltsstoffe
  • Keine Nebenwirkungen
  • Über 10 000 zufriedene Kunden
10.000
Zufriedene Kunden

Die Wirkungen von Titan Gel

Das Original-Produkt führt zu einer verlässlichen, dauerhaften Erektion. Dadurch verbessert sich die sexuelle Selbstsicherheit beim Mann und die Partnerin ist zufrieden mit dem Liebesakt. So steigt die gemeinsame Freude am Sex und sorgt für gute Stimmung im Lebensalltag des Paares. Die Inhaltsstoffe vom Titan Gel verbessern insgesamt das Sexualleben. Sie stärken und verlängern die volle Erektion des männlichen Glieds und steigern die Intensität des Geschlechtsverkehrs. Titan Gel wirkt sich insgesamt positiv auf die Kondition aus, verbessert die allgemeine, körperliche Fitness und die Belastbarkeit. Diese Erfolge sind sogar optisch sichtbar: Der Penis wächst in der Länge um bis zu vier Zentimeter und im Umfang bis zu 60 Prozent – das versprechen die Hersteller. Insgesamt gestaltet sich der Geschlechtsverkehr nach der Einnahme länger: Es sind 30 bis 40 Minuten ununterbrochener Sex möglich. Außerdem wird die Erektion stärker, der Orgasmus gewinnt an Intensität. Darüber freut sich auch die Partnerin.

Der Praxistest: einfach und hilfreich

Ein Anwender berichtet, dass ihm Titan Gel tatsächlich von einem Urologen empfohlen wurde. Dort erfuhr er auch, dass zwar nur wenige Männer einen Penis von mehr als 20 Zentimeter Länge besitzen. Die meisten Männer weisen im erigierten Zustand zwischen 16 und 20 Zentimeter auf. Wenn es weniger sind, darf man etwas nachhelfen. Als Zielgruppe sprechen die Hersteller Männer zwischen 20 und 35 Jahren an. Doch wer im Wesentlichen gesund ist, probiert es risikolos auch als älterer oder jüngerer Mensch aus. Die Rücksprache mit dem Haus- oder gegebenenfalls einem Facharzt empfiehlt sich vor der Anwendung jedoch immer. Und besser als ein operativer, mikro-chirurgischer Eingriff mit zweifelhaften Erfolgsaussichten aber vielen Nebenwirkungen ist die Anwendung von Titan Gel allemal. Preiswerter übrigens auch: Kostet ein ärztlicher Eingriff ab 3000 Euro aufwärts, gibt es eine Tube von dem potenzsteigernden Mittel in handelsüblicher Größe schon ab etwa 33 Euro. Die mit erheblich mehr Gefahren verbundene Einnahme von Viagra ist ebenfalls deutlich teurer.

Gute, erste Erfahrungen

Nach den ersten zwei Wochen verlängerte sich das Glied bei einem Probanden um zwei Zentimeter, nach vier Wochen um vier Zentimeter. Zwischen der fünften und siebten Woche war der Penis um sechs Zentimeter gewachsen. Für diesen Fortschritt genügte die Menge einer einzigen Tube. Die Anwendung von Titan Gel besitzt neben der körperlichen Wirkung einen nicht zu unterschätzenden psychologischen Aspekt. Weil der Mann weiß, dass er es kann, steigt sein sexuelles Selbstbewusstsein. Die erotische Ausstrahlung wächst – und die Frauen sind glücklich mit diesem Mann. Die Anwendung von Titan Gel verlief bei dem Probanden frei von Nebenwirkungen: kein Jucken, keine Reizungen und kein Ausschlag im Genitalbereich. Sie sind bei der Anwendung potenzsteigernder Mittel gelegentlich zu beobachten. Ein Check beim Arzt brachte zudem die Gewissheit, dass es auch keine zu schnell angewachsenen Regionen bei den Genitalien gab. Außerdem verlief die Anwendung völlig schmerzfrei. Ja: Titan Gel kannst du zur Steigerung deiner sexuellen Kräfte nehmen. Doch vergiss nicht, deinen Arzt vorab zu konsultieren. Es ist immer möglich, dass es Vorerkrankungen oder Unverträglichkeiten gibt, deren Folgen du abklären solltest.

Inhaltsstoffe für Stimulanz und Wachstum

Die genauen Zutaten von Titan Gel hält das Unternehmen natürlich geheim. Ebenso wie ihre prozentuellen Anteile und den Herstellungsprozess, in dem sie zusammengeführt werden. Doch das, was sich nachweisen lässt, ist unbedenklich, ja: mehr als das. Im Lebensmittelbereich würde es unter biologisch angebauten Produkten vertrieben. Dieser Potenzsteigerer enthält unter anderem die Elfenblume: Sie stimuliert den Penis. Die Maca-Pflanze sorgt für Energie und Vitalität. Der Flechtensaft dient dazu, den Energiefluss zu verstärken: Damit unterstützt er das Penis-Wachstum. Titan Gel enthält auch Disteln: Sie sorgen für die Ausschüttung von Testoteron. Diese überwiegend aus dem Sport-Doping bekannte Substanz ist zunächst einmal ein männliches Sexualhormon. Es unterstützt neben der Potenz auch den Muskelaufbau. Dann findet sich noch Protein-Hydrolysat, ein Bestandteil, der ebenfalls zum Peniswachstum beiträgt und die Sensibilität verbessert. Du steigerst damit also deine Empfindsamkeit beim Liebesakt. Andere Quellen führen als Inhaltsstoffe unter anderem Erd-Burzeldorn auf, eine Substanz, die seit Jahrtausenden als Aphrodisiakum dient, also der Potenzsteigerung. Epimedium Sagisttatum, ein Pflanzenextrakt, ist im Titan Gel ebenfalls enthalten: Es transportiert ein Enzym, das die Schwellkörper im Glied unterstützt. Magnesium und L-Arginin runden die Zusammensetzung ab. Sie verstärken die Wirkung der anderen Inhaltsstoffe, beleben den Stoffwechsel und unterstützen alle organischen Funktionen.


Über 10.000 zufriedene Kunden

100% natürliche Inhaltsstoffe

Anwendung: kaum Nebenwirkungen

Die regelmäßige Anwendung – das Mittel wird einfach auf den Penis massiert – führt zu einer Vergrößerung von Penislänge und Umfang. Die Hersteller empfehlen, Titan Gel sanft in das Glied einzumassieren: Die so entstehende Wärme verstärkt noch den Effekt. Ein gutes Timing ist die Anwendung etwa eine halbe Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr. Das Präparat besitzt laut Herstellerangaben einen angenehmen Geruch und zieht schnell ein. Das garantiert eine hygienische, animierende Praxis. Falls ausnahmsweise nicht, entfernst du vor dem Eindringen die Gel-Reste. Der Einsatz erfolgt einmal täglich über einen Zeitraum von vier Wochen. Öfter als zweimal täglich ist die Anwendung nicht ratsam, bei weniger als einmal täglich entfaltet sich die volle Wirkung möglicherweise nicht. Da es sich ausschließlich um natürliche Inhaltsstoffe handelt, lässt sich Titan Gel auch länger als vier Wochen anwenden. Doch es gilt hier – wie bei allen Dingen im Leben – gelegentlich eine Pause zu machen. Die dauerhafte Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln zum Beispiel ist ebenfalls nicht sinnvoll. Nie auszuschließen ist, dass du gegen einzelne Inhaltsstoffe im Titan Gel allergisch bist. Das führt eventuell zu ein wenig Juckreiz oder leichten Rötungen des Penis. In der Regel verschwinden diese Symptome nach einigen Tagen.

Original-Produkt sicher bestellen

Nach bedenklichen Nebenwirkungen von Titan Gel suchst du in der Fachliteratur tatsächlich vergeblich. Natürlich ist dieses Produkt ein Erzeugnis der modernen Pharma-Forschung. Doch die Wirkungsmechanismen der überwiegend natürlichen Inhaltsstoffe sind schon seit der Antike bekannt. Gerade dieser organische Ursprung erlaubt es den Herstellern, dieses Mittel frei zu vertreiben. Du benötigst dazu also kein Rezept vom Arzt, um es in der Apotheke zu bekommen. Da Zulassung und Kontrolle durch eine staatliche Behörde nicht erforderlich sind, befindet sich hier jedoch das Einfallstor für Fälschungen. Es ist nicht verboten, unter der Bezeichnung Titan Gel ein Produkt anzubieten, das viel Geld kostet, ohne die Potenz zu steigern. So erklären sich die negativen Erfahrungen beim Einsatz des Mittels, die du im Internet ebenfalls findest. Hier äußern sich die Anwender enttäuscht, weil sie ein schlechtes Produkt überteuert kauften. Doch es gibt einen sicheren Weg zum Titan Gel-Original, der über die Online-Bestellung läuft. Wenn du über diese Internet-Adresse gehst bekommst du ein korrektes Produkt zu einem fairen Preis.

Fazit klar positiv

Das Titan Gel ist ein zuverlässiges, leicht anwendbares Mittel zur Potenzsteigerung. Es besitzt mit natürlichen Inhaltsstoffen so gut wie keine Nebenwirkungen und ist bei korrekter Anwendung für gesunde Männer in jedem Alter geeignet. Es vergrößert zuverlässig die Penislänge und den Durchmesser, sorgt so für einen langen, zufriedenstellenden Geschlechtsverkehr. So entsteht sexuelle Selbstsicherheit beim Mann und bildet die Grundlage für einen wunderbaren Intimverkehr. Das macht auch die Partnerin glücklich und legt so den wichtigen Baustein für eine wunderbare Liebesbeziehung.

Vorteile
  • Von Ärzten empfohlen
  • Wirkung durch Studien bestätigt
  • 100% natürlichen Inhaltsstoffe
  • Keine Nebenwirkungen
  • Über 10 000 zufriedene Kunden
10.000
Zufriedene Kunden